Alexandra Hochwarter


 Ich texte schon seit ein paar Monaten für Social Friends und bin sehr glücklich darüber ein Teil dieser Community zu sein. Meine ehrenamtliche Arbeit als Redakteurin sehe ich nicht nur als Möglichkeit Behindertensportler zu unterstützen, sondern auch Erfahrung zu sammeln und mich selbst weiterzuentwickeln.

Ich bin nun im letzten Jahr meines kommunikationswissenschaftlichen Studiums angelangt und freue mich sehr mein journalistisches Wissen im Rahmen einer Behindertensport – Initiative anwenden zu können.

Ich selbst mache regelmäßig und sehr gerne Ausdauertraining. Ich bin zwar kein Athlet, aber egal ob Laufen, Schwimmen, Rudern oder Fahrradfahren: Die Leidenschaft für den Sport kann ich durchaus verstehen und freue mich Menschen mit Beeinträchtigung dabei zu unterstützen ihre sportlichen Träume zu erfüllen.