Charity Run am 5.9.2013GesprächeSOCIAL FRIENDS

Charity Run


Der Business Run ist für mich(Andrea) und meine Familie ein Fixtermin, seit Tom zum ersten Mal ein Zelt gemietet hat! Diesmal stand erstmals groß „Social Friends“ auf dem Zelt. Ein richtig schönes Bild!

Eigentlich wollte ich 2013 erstmals selbst mitlaufen, wovon mich aber leider eine Knie-Operation abgehalten hat. Ich wollte aber unbedingt mithelfen, somit unterstützte ich Tom bei den Vorbereitungen und während des Abends.
Vor dem Zelt stellten Tom und Markus einen Tischtennis-Tisch für Christian auf. Patrick brachte sein Tandem mit, das wir vor dem Zelt auf eine Rolle fixierten. Interessierte Läufer und Zuschauer konnten mit Christian Tischtennis spielen oder mit Patrick auf dem Tandem  fahren. Dadurch ist es uns gelungen, einiges an Aufmerksamkeit zu erlangen. Martin hat fleißig Infos ausgeteilt, ist Rede und Antwort gestanden und hat Jedermann erzählt wer wir sind und was wir machen! Gerne hätten wir für ihn einen eigenen Skihügel präpariert, aber der Aufwand war dann doch zu groß … ;-)

Christian und Patrick waren unermüdlich am sporteln! Die beiden waren kaum zu bremsen! Martin war mittendrin und mindestens genauso beschäftigt mit Smalltalk! Zwischendurch mussten wir ihnen regelrecht nachlaufen, damit sie sich mit Getränken und Köstlichkeiten vom Buffet, um das sich Diana gekümmert hat, stärken!

Adi konnte Dr. Erwin Buchinger, Behindertenanwalt, dazu gewinnen, unser Zelt zu besuchen! Nachdem wir ähnliche Ziele verflogen, hat uns sein Besuch sehr gefreut! Gemeinsame Fotos wurden geschossen, und ein bisschen Netzwerken war auch dabei!

Ach ja, und ein Business Run war da auch noch irgendwo dazwischen! Unsere SocialFriends-Läufer – darunter auch Martin und Patrick – haben eine tolle Zeit hingelegt! Die Fotografen Claudia und Peter konnten die tolle Stimmung vor, während und nach dem Lauf auf den Bildern einfangen. Die Gäste konnten Fotos von sich und unseren Schützlingen machen lassen, und Lisi hat Kontaktdaten eingesammelt, so konnten wir die Fotos dann auch an die jeweiligen Gäste verschicken. Tom, Hasan, Adi und Sepp sind herumgewirbelt, haben abwechselnd Tischtennis gespielt und bis in die Nacht hinein Gespräche geführt.

Dieser Business Run wird mir lange in Erinnerung bleiben! Ich konnte die Energie und Freude, mit der Christian, Martin, Patrick und alle anderen Beteiligten dabei waren, förmlich spüren! Social Friends hat an diesem Nachmittag und Abend so viel Begeisterung auslöst! Es war eine schöne Erfahrung, das selbst zu spüren und miterleben zu dürfen.

Wir unterstützen junge Sportler mit Handicap, aber dieser Event beweist, dass jeder seinen Platz bei Social Friends hat, nicht nur als aktiver Sportler!

Helfen kann man immer!

Herzlich,
Andrea


Fotoimpressionen