SOCIAL FRIENDS Projekte 2017Laufe gemeinsam mit SOCIAL FRIENDS beim 20. Wachau Marathon. Jetzt anmelden!Lukas Müller unterstützt SOCIAL FRIENDSStarte dein eigenes Spendenprojekt zugunsten von SOCIAL FRIENDSDoppel-Weltmeister Andreas Prommegger unterstützt die Behindertensport-Initiative SOCIAL FRIENDSMarcel HirscherSocial Impact Award Sieg für Social Friends


Erfolgreicher Weltcup in St. Moritz
07.02.2014 - Martin Würz - Martin Würz

Vom 3. bis 6. Februar fanden in St. Moritz 4 Weltcuprennen statt, wobei der zweite Riesentorlauf wetterbedingt abgesagt werden musste.

Am Montag startete der erste Bewerb der Riesentorlauf bei leichtem Schneefall.
 Da am Wochenende zuvor der Weltcup der Herren in St. Moritz ausgetragen wurde, hatten auch wir eine vereiste Piste, die sehr schwer zu fahren war. Nach einem guten ersten Lauf mit ein paar kleinen Fehlern lag ich auf dem 7. Zwischenrang. Im zweiten Durchgang konnte ich mit einer starken Fahrt die 4. Laufzeit im zweiten Durchgang erreichen und erzielte mein bisher bestes Weltcupriesentorlaufergebnis, mit dem 6. Rang. Am Dienstag wurde der zweite Riesentorlauf wetterbedingt abgesagt.

Am Mittwoch fand der erste Slalom, bei Wind und Schneefall statt. Nach zwei guten Durchgängen konnte ich mir den 4. Platz sichern. Mit dieser Leistung (bestes Weltcupergebnis) war ich natürlich zufrieden.

Am Donnerstag wurde der zweite Slalom ausgetragen, bei dem ich nach dem ersten Durchgang auf dem 6. Platz lag, mit nur ca. 4 Zehntel Sekunden Rückstand auf den 3. Platz. Leider schied ich im zweiten Durchgang nach einem Fehler aus und konnte somit die große Chance auf mein erstes Weltcupodium nicht nutzen.

Mit der Leistung in St. Moritz bin ich voll zufrieden und die Form geht in die richtige Richtung.

Am Sonntag und Montag findet noch das Europacupfinale in Italien (Piancavallo) statt, wo ich momentan sogar an zweiter Stelle mit 102 Punkten Rückstand liege.



<< zurück