SOCIAL FRIENDS Projekte 2017Laufe gemeinsam mit SOCIAL FRIENDS beim 20. Wachau Marathon. Jetzt anmelden!Lukas Müller unterstützt SOCIAL FRIENDSStarte dein eigenes Spendenprojekt zugunsten von SOCIAL FRIENDSDoppel-Weltmeister Andreas Prommegger unterstützt die Behindertensport-Initiative SOCIAL FRIENDSMarcel HirscherSocial Impact Award Sieg für Social Friends


Wenn aus Schwächen Stärken werden – SOCIAL FRIENDS zu Gast beim KinderBURGlauf
16.05.2017 - SOCIAL FRIENDS - SOCIAL FRIENDS

Die 14-jährige Schifahrerin Veronika Aigner hat eine vermeintliche Schwäche: Sie ist stark sehbehindert und ohne ihren Guide – ihrer Schwester Irmi – wäre es ihr nicht möglich, den Sport professionell auszuüben.

Aufgrund des Handicaps hat das aufstrebende Talent aber andere Qualitäten entwickelt: Durch ihren Ehrgeiz, ihre Motivation und der Freude am Sport gilt das Team Aigner als ganz große Hoffnung für die Paralympics 2018!

Auf so ein Ziel möchte man natürlich gut vorbereitet sein und deswegen werden Vroni und ihr „Laufguide“ Schwester Lisi am TeamRun des KinderBURGlaufs teilnehmen. Gemeinsam mit dem ehemaligen Profiläufer Michael Buchleitner bilden sie das Team SOCIAL FRIENDS.
Die SOCIAL FRIENDS Community ermöglicht Menschen mit Behinderung den Einstieg in den Sport, integriert sie in eine funktionierende Gemeinschaft und fördert sie individuell. Außerdem werden Berührungsängste abgebaut, Vorurteile widerlegt und das Thema Inklusion ganz groß geschrieben. Dies zeigt sich bei diversen Sportevents (z.B. dem WACHAUmarathon), wo Behindertensportler gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung an der Startlinie stehen und beweisen, was alles möglich ist, wenn man sich durch Rückschläge nicht unterkriegen lässt und sich gegenseitig unterstützt.

Ein jeder kann Teil der Behindertensportinitiative SOCIAL FRIENDS werden und bei einem der vielen Projekte und Events mitwirken!



<< zurück